19.10.2020 Chevenez: Lea-Sophia GUT gewinnt EYCup U25 Grandprix in Chevenez

eine weitere Etappe des European Youngster Cup U25 stand am vergangenen Wochenende bei der Familie Oeuvray-Smits Dehlia Oeuvray Smits in Chevenez statt.

Vielen Dank an die Familie Oeuvray-Smits.

Lea-Sophia Gut (GER) Lea-Sophia Gut konnte sich mit ihrem Wallach Balam in der absolut schnellsten Zeit von 43,42 Sekunden an die Spitze setzen und sich somit für das heissbegehrte Weltfinale in Salzburg Qualifizieren.Platz zwei belegte Amar Alexandra Alexandra Amar (SUI) auf Calou in einer Zeit von 45,43 Sekunden. Platz drei ging an Zuber Jeremy (SUI) auf Delgado mit einer Zeit von 46,84 Sekunden.

Wir gratulieren der Siegerin und den platzierten.

Vielen Dank für das Foto

http://photobujard.com/

Zurück